Wir spielen, schnitzen, bauen, basteln, sägen, klettern, buddeln und matschen. Auch eigene Ideen und Projekte haben bei natur-punkt Platz.

Der Wald ist ein wunderbarer Spielpartner. Er bietet üppiges Material und regt die Phantasie der Kinder an. So verwandelt sich eine Holzscheibe in ein Steuerrad eines Raumschiffs. Vom Eichhörnchen angeknabberten Tannzapfen werden als Lollipops gegen Blattgeld verkauft. Kein Wunder sagen die Kinder manchmal: «Der Wald spielt mit mir.»

Im Spielen entdecken die Kinder viele grosse und kleine Geheimnisse des Waldes. An den Waldtagen tauchen wir ein in seine Welt und erfahren Spannendes über Tiere und Pflanzen.

Waldtage

Ein Mal im Monat zusammen den Wald erkunden.

In einer gleichbleibenden Gruppe von max. 12 Kindern treffen wir uns ein Mal pro Monat. Zum Zvieri / Zmittag sitzen wir ums Feuer und geniessen Leckereien aus dem eigenen Rucksack. Die Waldtage finden an den Standorten Baden Baldegg und Birmenstorf Müslen statt. Die Kinder werden verantwortungsvoll betreut und achtsam geführt.

  • Gruppengrösse max. 12 Kinder
  • Einstieg jederzeit möglich.
  • Die Waldtage finden bei jeder Witterung statt, ausser bei Sturm.
Rot E1571084292209 50x70
Naturpunkt Kreisbild 7
Naturpunkt Kreisbild 6
Naturpunkt Green

Ferientage

Spannende und erlebnisreiche Frühlingsferien

In der zweiten Woche der Frühlingsferien bietet natur-punkt jeweils Waldzeit für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren an. Ein Thema oder eine Geschichte führt uns durch die drei Tage. Wir entdecken, spielen, basteln und bauen. Am Feuer verspeisen wir den mitgebrachten Lunch. Es gibt auch Zeit für eigenen Projekte.

  • Kinder von 6 bis 10 Jahren
  • an 3 aufeinander folgenden Tagen
  • Es können keine einzelne Tage gebucht werden.

Kursanmeldung für Kinder